Offene Stellen

Vielseitige Karrierewege in der Spezialchemie

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Karriere bei der IBU-tec interessieren. Wenn Sie interessante und herausfordernde Aufgaben suchen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Sind derzeit keine passenden Positionen offen, können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.

  • Wissenschaftlicher Projektmanager Batteriematerialien (gn*)

    Wissenschaftlicher Projektmanager Batteriematerialien (gn*)

    Arbeitsort: Weimar          Beschäftigung: Vollzeit (Schicht- und Wochenendarbeit)


    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Synthese von Batteriematerialien im Labor und kleintechnischen Maßstab
    • Weiterentwicklung und Optimierung von Batteriematerialien
    • Aufbau von Anwendungswissen im Bereich der Elektrochemie für Batteriematerialien und Implementierung relevanter analytischer Methoden für die Bestimmung elektrochemischer Eigenschaften
    • Kooperation mit lokalen und überregionalen Partnern
    • Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen hinsichtlich ihrer technischen Machbarkeit
    • Präsentation von Ergebnissen bei Kunden und auf Konferenzen


    Sie verfügen über:

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium (z.B. mit Elektrochemie, Batterietechnik, Anorganische Strukturchemie, o.ä.)
    • Gern relevantes Fachwissen zu Batteriematerialien, Zellenbau und deren Charakterisierung
    • Die Fähigkeit, sich und andere zu begeistern, und Freude an der Zusammenarbeit im Team
    • Kundenorientierung
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

     

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Betriebliche Altersvorsorge um in Zukunft abgesichert zu sein
    • Hochwertige Arbeitskleidung zur Sicherheit am Arbeitsplatz
    • Ausgewogene Mitarbeiterverpflegung durch kostenfreie Essens- und Getränkeversorgung
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Gesundheitsfond
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen, Ferienfreizeit für Kinder
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarte
    • Ihre Mobilität im Fokus,durch kostenlose Parkplätze, Ladestationen für Fahrrad und PKW sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung für ein Dienstfahrrad
       

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Projektmanager Forschung und Entwicklung (gn*)

    Projektmanager Forschung und Entwicklung (gn*)

    Vollzeit 40 Wochenstunden – Arbeitsort Weimar – 30 Tage Urlaub


    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Entwicklung und Optimierung von Produkten im Bereich der anorganischen Materialien und Batteriematerialien
    • Aufbau von Anwendungswissen in den obengenannten Materialien
    • Kooperation mit lokalen und überregionalen Partnern
    • Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen hinsichtlich ihrer technischen Machbarkeit
    • Präsentation von Ergebnissen bei Kunden und auf Konferenzen 
       

    Ihr Profil:

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftlicher oder ingenieurtechnisches Studium (mit Schwerpunkt Chemie, Chemieingenieurwesen, Materialwissenschaft, o. ä.)
    • Sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen und Technik
    • Die Fähigkeit, sich und andere zu begeistern, eine ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie souveränes Auftreten
    • Service- und Kundenorientierung
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
       

    Wir bieten:
    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: baer(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Chemielaborant (gn*)

    Chemielaborant (gn*)

    Arbeitsort: Weimar          Beschäftigung: Vollzeit (Schicht- und Wochenendarbeit)


    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    Durchführung folgender Analytik:

    • Anorganische Elementanalytik
    • Physikalische Prüfungen
    • Elektrochemische Analysen
    • Brennstoffanalytik
    • Probenvorbereitung
    • Aufschlusstechniken

     

    Eigenständige Durchführung von Laborversuchen:

    • Syntheseversuche zur Pulverherstellung
    • Thermische Versuchen im Labor
    • Vermahlungen
    • Sprühtrocknung

     

    Sie verfügen über:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Chemielaborant/-in oder CTA
    • Berufserfahrung in der anorganischen Chemie von Vorteil
    • Arbeiten nach QMS
    • Gute Computerkenntnisse
    • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

     

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Betriebliche Altersvorsorge um in Zukunft abgesichert zu sein
    • Hochwertige Arbeitskleidung zur Sicherheit am Arbeitsplatz
    • Ausgewogene Mitarbeiterverpflegung durch kostenfreie Essens- und Getränkeversorgung
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Gesundheitsfond
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen, Ferienfreizeit für Kinder
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarte
    • Ihre Mobilität im Fokus,durch kostenlose Parkplätze, Ladestationen für Fahrrad und PKW sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung für ein Dienstfahrrad
       

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Chemielaborant (gn*) in Bitterfeld-Wolfen

    Chemielaborant (gn*) in Bitterfeld-Wolfen

    Vollzeit 40 Wochenstunden – Arbeitsort Bitterfeld
    Ihre zukünftigen Aufgaben im Bereich der thermischen Verfahrenstechnik:

    • Analysen von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten
    • Allgemeine Laborarbeiten und -analysen
    • Photometrische Messungen
    • Mengenberechnung zur Produktionslenkung
    • Durchführung von Synthesen


    Anforderungen:

    • Berufsabschluss und Berufserfahrung als Laborant/-in
    • Kenntnisse/Erfahrungen auf dem Gebiet der chemischen Industrie wünschenswert,
    • Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit
    • Sorgfalt und Genauigkeit


    Wir bieten:
    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: baer(at)ibu-tec.de

    PDF Download

  • Maschinen- und Anlagenführer / Technischer Mitarbeiter in Weimar oder Bitterfeld-Wolfen (gn*)

    Maschinen- und Anlagenführer / Technischer Mitarbeiter in Weimar oder Bitterfeld-Wolfen (gn*)

    Vollzeit 40 Wochenstunden im Schichtbetrieb, Arbeitsort Weimar oder Bitterfeld-Wolfen
     

    Ihre Aufgaben:

    • Bedienung von thermischen Industrieanlagen im 4-Schicht-Betrieb
    • Exakte Rohstoffvorbereitung (Imprägnieren und Mischen von anorganischen Pulverwerkstoffen)
    • Dokumentation in Protokollen
    • Überwachung der Produktionsprozesse
    • Verwiegen und Verpacken der Produkte
    • Mitarbeit bei der Wartung, Instandhaltung und Reinigung der thermischen Anlagen,
    • Innerbetriebliche Logistiktätigkeiten inkl. Gabelstaplerbedienung


    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung, mehrjährige Berufserfahrung im Führen von Maschinen und Anlagen, als Chemikant/in oder in einem vergleichbaren Beruf wünschenswert
    • Gute Deutschkenntnisse (sprechen, lesen, schreiben)
    • Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
    • EDV-Kenntnisse
    • Gültiger Staplerschein wünschenswert


    Wir bieten:
    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Elektroingenieur (gn*) in Weimar

    Elektroingenieur (gn*) in Weimar

    Vollzeit 40 Wochenstunden – Arbeitsort Weimar

    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Koordinierung, Akquise und Planungsvorbereitung von industriellen Schaltanlagen
    • Angebotsanforderungen, Ausschreibungen an den Schaltschrankplaner bzw. Schaltschrankbauer sowie die Kontrolle und Abnahme der beauftragten Anlagen
    • Erstellung von Pflichtenheften
    • Erarbeitung von Lastenheften als Aufgabenstellung für Subunternehmen im Bereich Schaltschrankbau und Programmierung
    • Aufnahme des E-CAD-Bestandes und der Anlagendokumentationen existierender elektrotechnischer Anlagen
    • Modernisierung bzw. Planung von Automatisierungen unserer Bestandsanlagen
    • Medienübergreifendes Pre-Engineering: Erstellung von R&I- Fließschemen (PID)
    • Bei Bedarf Unterstützung der Elektrofachkräfte bei Wartung und Errichtung elektrotechnischer Anlagen
    • Erweiterung unserer Elektrobereitschaft (momentan vierwöchiger Turnus)

     

    Ihr Profil:

    • Fundierte elektrotechnische akademische Ausbildung (Dipl.-Ing., Bachelor, Master, Meister, etc.)
    • Kenntnis der Regeln und Vorschriften zur Planung, Dimensionierung, Konstruktion und Errichtung elektrotechnischer Anlagen
    • Berufserfahrung im Bereich Elektroplanung für Industrieanlagen, Planung von Schalt-, Steuer- und MSR- Anlage
    • Erfahrung in der Erstellung von Schaltplänen und Dokumentation, mit einschlägigen CAD- Programmen vorzugsweise mit WSCAD
    • Kenntnisse im Umgang mit Reglern und Frequenzumrichtern sowie deren Parametrierung
    • Technisches Verständnis im Anlagenbau/Chemieanlagenbau von Vorteil
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungskompetenz
    • Professionalität, Teamgeist und Selbstbewusstsein sind für diese Position unerlässlich
    • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil
    • PKW-Führerschein
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Lehrgängen und Weiterbildungsmaßnahmen

     

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Betriebliche Altersvorsorge um in Zukunft abgesichert zu sein
    • Hochwertige Arbeitskleidung zur Sicherheit am Arbeitsplatz
    • Ausgewogene Mitarbeiterverpflegung durch kostenfreie Essens- und Getränkeversorgung
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Gesundheitsfond
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen, Ferienfreizeit für Kinder
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarte
    • Ihre Mobilität im Fokus, durch kostenlose Parkplätze, Ladestationen für Fahrrad und PKW sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung für ein Dienstfahrrad

     

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an jobs(at)ibu-tec.de. Weitere Unternehmensinformationen finden Sie unter www.ibu-tec.de.

     

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

     

  • Projektmanager - Chemiker/Chemieingenieur (gn*) in Weimar

    Projektmanager - Chemiker/Chemieingenieur (gn*) in Weimar

    Vollzeit 40 Wochenstunden – Arbeitsort Weimar
    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Erfassung und Bearbeitung von Kundenanfragen
    • Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen hinsichtlich ihrer techn. Machbarkeit
    • Entwicklung von Problemlösungen nach Kundenwunsch und Abklärung offener Fragen
    • Erstellung von Projektbeschreibungen und Konzepten, Simulation, Bilanzierungen
    • Ausarbeitung und Kalkulation von Angeboten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und in Abstimmung mit dem Kunden,
    • Komplettes Management von Projekten nach Einarbeitung
    • Kompetente und aktive Betreuung und technische Beratung der Neu- und Stammkunden vor Ort und am Telefon (mindestens Deutsch & Englisch)
    • interne Prozessentwicklungstätigkeit
    • Durchführung und Auswertung von technischen Versuchen
    • Modellierung und Berechnung von Prozessen
    • Weiterentwicklung von Verfahren


    Ihr Profil:

    • Master Chemie (Technische Chemie), Chemieingenieur, Dipl.-Ing. oder Master in Verfahrenstechnik o. ä.
    • Sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen und Technik
    • Teamfähigkeit, selbständiges, zielgerichtetes und praktisches Arbeiten
    • Service- und Kundenorientierung
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachkenntnisse von Vorteil
       

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Betriebliche Altersvorsorge um in Zukunft abgesichert zu sein
    • Hochwertige Arbeitskleidung zur Sicherheit am Arbeitsplatz
    • Ausgewogene Mitarbeiterverpflegung durch kostenfreie Essens- und Getränkeversorgung
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Gesundheitsfond
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen, Ferienfreizeit für Kinder
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarte
    • Ihre Mobilität im Fokus,durch kostenlose Parkplätze, Ladestationen für Fahrrad und PKW sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung für ein Dienstfahrrad
       

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Ingenieur für Verfahrenstechnik - Projektmanagement (gn*) in Weimar

    Ingenieur für Verfahrenstechnik - Projektmanagement (gn*) in Weimar

    Vollzeit 40 Wochenstunden – Arbeitsort Weimar
    Ihre zukünftigen Aufgaben im Bereich thermische Verfahrenstechnik:

    • Projektmanagement: Entwicklung & Optimierung von Thermischen Prozessen inkl. Engineering und Anlagenbau
    • Analyse und Bewertung von Kundenanfragen hinsichtlich ihrer techn. Machbarkeit
    • Entwicklung von ersten Lösungsansätzen nach Kundenwunsch und Abklärung offener Fragen
    • Detaillierte Erarbeitung von Lösungskonzepten in Absprache mit den Kollegen/Fachabteilungen wie z.B.
      • Durchführung und Auswertung von technischen Versuchen in unseren Anlagen,
      • Durchführung und Auswertung von Chem.-Physikalische Messungen an (Kunden)-Anlagen,
      • Modellierung, Bilanzierung und Berechnung von Prozessen,
      • Verfahrenstechnische Auslegung von Thermischen Anlagen
      • Weiterentwicklung und Optimierung von Verfahren
      • Engineering und Anlagenbau
    • Ausarbeitung und Kalkulation von Angeboten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Abwicklung der erarbeiteten Projekte in enger Zusammenarbeit mit den internen Teams


    Ihr Profil:

    • Dipl.-Ing. oder Master in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Technische Chemie o.ä.
    • Sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen und Technik
    • Teamfähigkeit, selbständiges, zielgerichtetes und praktisches Arbeiten
    • Service- und Kundenorientierung
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachkenntnisse von Vorteil
       

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Betriebliche Altersvorsorge um in Zukunft abgesichert zu sein
    • Hochwertige Arbeitskleidung zur Sicherheit am Arbeitsplatz
    • Ausgewogene Mitarbeiterverpflegung durch kostenfreie Essens- und Getränkeversorgung
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Gesundheitsfond
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen, Ferienfreizeit für Kinder
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarte
    • Ihre Mobilität im Fokus,durch kostenlose Parkplätze, Ladestationen für Fahrrad und PKW sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung für ein Dienstfahrrad
       

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Praktikant (gn*) zur Recherche der Themen Trinkwassergewinnung und Abwasser-Kläranlagen

    Praktikant (gn*) zur Recherche der Themen Trinkwassergewinnung und Abwasser-Kläranlagen

    gern ab sofort am Standort Weimar oder Bitterfeld

    Ihre zukünftigen Aufgaben im Praktikum:

    1. Recherche zu Trinkwasser

    • Trinkwassergewinnung- und Aufbereitung (Technologien)
    • Unternehmen/Standorte im Umkreis von Bitterfeld
      • Enger Radius 50 km
      • Weiterer Radius ca. 100 bis 200 km
    • Anfallende Reststoffarten und -mengen

     

    2. Recherche zu Abwasser

    • Klärwerke
      • Technologien
    • Unternehmen/Standorte im Umkreis von BTF
      • Enger Radius 50 km
      • Weiterer Radius ca. 100 bis 200 km
    • Eingesetzte Hilfsstoffe (Arten, Menge)

     

    3. Ableitung von Ver- und Entsorgungsstrategien bezüglich der anfallenden Reststoffe (Trinkwasser) und eingesetzten Hilfsstoffe (Klärwerke), eine Kooperation mit dem Chemiepark Bitterfeld ist möglich

     

    4. Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

    • Bewertung eines chemischen Verfahrens bzgl. des Aufwandes
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter logistischen Gesichtspunkten
    • Ableitung von Handlungsempfehlungen für das Marketing

     

    Ihr Profil:

    • Sie studieren Lebensmitteltechnologie, Chemie- oder Umweltingenieurwesen an der Hochschule Anhalt, der Hochschule Merseburg, der Otto-von-Guericke-Universtität Magdeburg, o. ä., z. B.,
    • Zu Ihren Stärken zählen eine selbstständige, strukturierte und methodische Arbeitsweise
    • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab

     

    Wir bieten Ihnen:

    Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Praktikum, individuelle Betreuung, kostenfreie Teilnahme an der trainergeführten Sportgruppe, Englischunterricht und eine adäquate Aufwandsentschädigung.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an jobs(at)ibu-tec.de.


    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Bachelorand oder Masterand (gn*)

    Bachelorand oder Masterand (gn*)

    ab sofort in Vollzeit

    Thema:
    Untersuchung der Thermoakustik eines Pulsationsreaktors

    Aufgabenbeschreibung:
    Der Pulsationsreaktor ist ein Apparat zur thermischen Behandlung von Stoffen, die beispielsweise für Katalysatoren, Keramiken oder Farbzusatzstoffe eingesetzt werden können. In diesen Reaktoren wird durch periodisch instationäre Verbrennungsvorgänge das enthaltene Gas zum Schwingen angeregt. Die periodischen Geschwindigkeitsschwankungen erhöhen den Wärme- sowie den Stoffübergang und beeinflussen die Eigenschaften der verarbeiteten Produkte. Der Effekt verstärkt sich, wenn die Schwingungsamplituden zunehmen. In diesem Fall können innerhalb der Anlage höhere Druckunterschiede gemessen werden.

    Ziel der Arbeit soll es sein, den Einfluss geometrischer Größen auf die Resonanzschwingung in den Reaktoren darzustellen und die Amplitudenhöhe zu optimieren. Zu diesem Zweck sollen einzelne Bauteile, Baugruppen und verschiedene Aufbauvarianten von Pulsationsreaktoren mit einer speziellen Software abgebildet und analysiert werden.

    Anhand der erlangten Erkenntnisse sollen die akustischen Auswirkungen einfacher Bauteiländerungen vorhergesagt werden. Zusätzlich soll der Optimierungsversuch hin zu größeren Amplituden durchgeführt werden, um Schlüsse für zukünftige Verbesserungsmaßnahmen ziehen zu können. Dabei kann an bereits absolvierte studentische Arbeiten angeknüpft werden.

    Wir erwarten einen hohen Grad an Eigenständigkeit und theoretische Vorkenntnisse im dem Bereich der Akustik und Thermodynamik. Kenntnisse in Elektrotechnik sowie praktische Erfahrungen in der Versuchsdurchführung sind wünschenswert.

    Wir bieten Ihnen eine enge Begleitung während der Bearbeitung, die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln und erste Industriekontakte zu knüpfen.


    Ihr Profil:

    • Sie studieren Akustik, Maschinenbau, Physikalische Technik, Elektrotechnik, o. ä.
    • Zu Ihren Stärken zählen eine selbstständige, strukturierte und methodische Arbeitsweise
    • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab.


    Wir bieten:
    Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Praktikum, individuelle Betreuung, kostenfreie Teilnahme an der trainergeführten Sportgruppe, Englischunterricht und eine adäquate Aufwandsentschädigung.
    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 03643/8649-181 oder Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte kurzfristig unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    IBU-tec advanced materials AG
    Hainweg 9-11
    99425 Weimar

    Christiane Bär
    E-Mail: jobs(at)ibu-tec.de

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD

  • Erstellung verschiedener Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten

    Erstellung verschiedener Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten

    in Vollzeit für 4 bis 6 Monate ab sofort für folgende Themen:

    1. „Nutzung von Wasserstoff in Drehrohrofentechnologien zur Herstellung künstlicher Puzzolane als Klinkerersatz- und Betonzusatzstoff in der Baustoffindustrie (Theorie und Praxis)“

    2. „Entwicklung von innovativen thermischen Klärschlammbehandlungsverfahren in Drehrohröfen (Theorie und Praxis)“

    3. „Simulation von Wärmeübertragungsmechanismen und Stofftransport Vorgängen in Drehrohröfen (Theorie und Praxis mit Basisversuchen)“


    Ihr Profil:

    • Student (m/w/d) der Verfahrenstechnik, der Prozesstechnik, bzw. eines technisch ausgerichteten Studiengangs
    • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
    • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
    • Grundkenntnisse der Programmierung
    • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse


    Wir bieten:
    Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Praktikum, individuelle Betreuung, kostenfreie Teilnahme an der trainergeführten Sportgruppe, Englischunterricht und eine adäquate Aufwandsentschädigung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte kurzfristig unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an: jobs(at)ibu-tec.de.

    STELLENANZEIGE ALS PDF-DOWNLOAD