Die Darstellung ist nicht optimal. Vergößern sie das Browserfenster oder
wechseln sie zur Mobilversion!

Versuchsplanung

Wir haben über viele Jahre Erfahrungen in der Durchführung von Material- und Prozessversuchen gesammelt. Diese sind in einem kundenorientierten Konzept zur Versuchsplanung und -durchführung gebündelt. Ziel ist es, den Zeitraum möglichst kurz zu halten, um effizient zum fertigen Produkt oder Prozess zu gelangen. Unser Vorgehen ist daher in verschiedene Prozessschritte gegliedert, die optional abgearbeitet werden können.  Je nach Fortschritt oder Kundenanforderungen können so auch einzelne Stufen übersprungen werden.

Schritt 1

  • Gemeinsames Gespräch zum Konzept mit Austausch von Informationen über Ziel, Ideen, Klären von Fragen, ggf. Geheimhaltungsvereinbarung auch mit unseren Partnern (Berater/Anlagenbauer etc.)

Schritt 2

  • Übersenden von Rohmaterialien, Referenzprodukten inkl. Sicherheitsdatenblatt an IBU-tec
  • Vorab-Einschätzung der Realisierbarkeit aufgrund von Analysen der Rohstoffe und Referenzmuster des zukünftigen Produktes

Schritt 3

  • Durchführung von Versuchen im technischen Maßstab mit Variation an Ausgangsstoffen
  • Fertigung kleiner Mustermengen zur Durchführung erster Applikationsversuche

Schritt 4

  • Unterstützung des Baus Ihrer eigenen Anlage durch Technologietransfer und weitere Beratungen
  • ggf. Verfahrensoptimierung (z. B. Durchsatzerhöhung)

Schritt 5

  • Produktion von Materialmengen im industriellen Maßstab