Die Darstellung ist nicht optimal. Vergößern sie das Browserfenster oder
wechseln sie zur Mobilversion!

Unser Leitbild

Wir verstehen uns als zuverlässiger und kompetenter Dienstleister und Full-Service-Partner im Bereich der thermischen Verfahrenstechnik. Unser Anspruch ist es, die Materialwünsche unserer Kunden qualitätsgerecht, effizient und schnell umzusetzen und sie in ihren Herausforderungen, in ihren Wertschöpfungsprozessen innovativ zu unterstützen.

Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen und tragen Verantwortung für unsere Gesellschaft, unsere Umwelt und die nachfolgenden Generationen. Deshalb agieren wir nach hohen, international geltenden Standards für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Unsere Mitarbeiter betrachten wir als höchstes Gut. Mit ihrem Wissen, ihren Erfahrungen und ihrem täglichen Engagement tragen sie entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Deshalb fördern wir ihre  Fort- und Weiterbildung in allen relevanten Bereichen und Berufsgruppen, denn an ihrer Fachkompetenz wächst unser Unternehmen und unser Leistungsspektrum für unsere Kunden.

Als erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen, nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung für die Region sehr ernst und bieten regelmäßig Ausbildungsplätze in verschiedensten Fachbereichen an (für mehr Informationen schauen Sie unter Ausbildung und Berufe).

Vertrauen, Respekt und Toleranz sind zentrale Bestandteile unserer Unternehmenskultur und die Grundlage im Umgang miteinander. Wir achten die Würde des Menschen – unabhängig von Nationalität, kulturellem Hintergrund, Herkunft, Geschlecht, sozialer Stellung, Glaube und Behinderung.

Unsere Unternehmenspolitik

Die Ausrichtung und Weiterentwicklung unseres integrierten Managementsystems gründet sich seit vielen Jahren auf den Zielstellungen unseres Unternehmens. Unsere Unternehmenspolitik ist eine Konsequenz aus dem Geschäftsmodell des Unternehmens sowie Analysen der möglichen Risiken- und Nachhaltigkeitsbetrachtungen und gilt für das gesamte Unternehmen. Sie bietet eine Grundlage zur Ableitung von Qualitäts- und Umweltzielen und bezieht sich auf den Kontext des Unternehmens sowie unseren interessierten Parteien.

Anforderungen interessierter Parteien und sich daraus ergebende bindende Verpflichtungen werden in unseren Prozess- und Tätigkeitsbeschreibungen stets berücksichtigt und erfüllt. Die Qualität der erzeugten Produkte und Dienstleistungen steht mit den Kundenanforderungen im Einklang. Analog dem Produktlebenszyklus werden Umweltaspekte bestimmt, deren Umweltauswirkungen bewertet und Maßnahmen zur Steuerung festgelegt. Durch den Anspruch des Einsatzes modernster Technik und Verfahren werden nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt ausgeschlossen.

Das Unternehmen verpflichtet sich, die Umwelt nachhaltig zu schützen, bestehende und verwendete Ressourcen, wie Wasser, Energie, Luft und Boden sowie Rohstoffe zu schonen und Umweltverschmutzungen auszuschließen.

Wir pflegen ein partnerschaftliches Miteinander nach „innen“ und „außen“ und halten ein funktionierendes Managementsystem als Basis für zukunftsorientierte Geschäftsprozesse für unabdingbar. Die Zufriedenheit bestehender und zukünftiger Geschäftspartner sowie Mitarbeiter hat oberste Priorität in unserem Handeln. Wir betrachten unsere Mitarbeiter als unser wichtigstes Potential, achten auf faire und sichere Arbeitsbedingungen und fördern unternehmerisches Handeln auf allen Ebenen. Wir übertragen unseren Mitarbeitern die Verantwortung, die ihren Aufgaben angemessen ist. Alle Mitarbeiter sind für ihr Handeln in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen unter Einhaltung ökologischer und ökonomischer Grundsätze sowie der Arbeits- und Gesundheitsschutzbedingungen gleichermaßen verantwortlich. Die Führungskräfte haben dabei die Verantwortung, unsere Mitarbeiter gezielt weiterzuentwickeln und durch technische und organisatorische Sicherheits- und Schutzmaßnahmen ein sicheres und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Im Rahmen unseres Risikomanagements können wir in allen Prozessen frühzeitig potenzielle Risiken feststellen, bewerten und erforderliche Maßnahmen einleiten. Wir reagieren auf erhebliche Risiken unmittelbar und angemessen. Unser Ziel ist es in allen Bereichen Fehler zu vermeiden und entdeckte Fehlerquellen konsequent zu beseitigen. Wir verbessern ständig die Prozess- und Produktqualität. Es ist die Verantwortung jedes Einzelnen, bei aufgetretenen Fehlern deren Auswirkung auf Mensch, Umwelt und Produkte so gering wie möglich zu halten und deren Wiederholung zu verhindern.

Unsere tägliche Arbeit ist auf die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung des Managementsystems sowie der Prozesse zur Dienstleistungserbringung ausgerichtet. Umweltrelevante Kennzahlen des Unternehmens werden regelmäßig ermittelt, bewertet und entsprechende Verbesserungsmaßnahmen werden implementiert.

Die festgelegte Unternehmenspolitik wird regelmäßig auf Angemessenheit, Umsetzung und Wirksamkeit im Rahmen des Managementreviews überprüft und soweit erforderlich angepasst.