Die Darstellung ist nicht optimal. Vergößern sie das Browserfenster oder
wechseln sie zur Mobilversion!

Sieben und Klassieren

Unsere Sieb- und Klassiertechnik kann aufgrund des variablen Korngrößenspektrums (0,04 bis 7 mm), der hohen Trennschärfen und der Gutkornanteile für die unterschiedlichsten Lohnsiebungen eingesetzt werden. Dabei ist eine Kombination mit Granulieranlagen und thermischen Anlagen möglich. So gestalten wir Ihre Produkt- und Materialtests als auch die Entwicklungs- und Markteinführungsprojekte wesentlich effektiver.

 

Peripherie: Klassieren & Sieben
ApparatetypAnzahlerreichbarer DurchsatzEinsatzgrenzenSpezifikationen/ Besonderheiten
Mehrdeck-Siebmaschine1bis 1.000 kg/h0,1 mm bis 7 mm7-Deck
Vibrations-Taumel-Siebmaschine1bis 500 kg/h40 µm - 1.000 µm 2-Deck/Ultraschallabreinigung
Vibrations-Taumel-Siebmaschine1bis 350 kg/h40 µm - 1.000 µm2-Deck/Ballabreinigung
Rund-Vibrations-Sieb1bis 350 kg/h40 µm - 1.000 µm2-Deck/Ultraschallabreinigung
Eindecksieb2bis 100 kg/h0,2 mm bis 5 mm1- Deck/nur Entfernung von Unter- oder Oberkorn